4. OÖ Permakultur-Festival

Vom 20.–24. Juni ist unser Baumschul-Gelände Austragungsort des 4. OÖ. Permakultur-Festivals.
Ziel und Zweck des Festivals ist das Thema "Permakultur "generell bekannter machen. Vor allem geht es aber darum, den Funken der Begeisterung bei Euch Teilnehmer/Innen zu entfachen, damit Ihr inspiriert nach Hause geht und beginnt dem Weg der Permakultur auf eure eigene Art und Weise zu folgen.

Wie schon bei den beiden ersten Festivals wird es wieder verschiedene Workshops und Vorträge rund um Permakultur geben sowie mehrfache Hof-Führungen durch unseren ApfelNatUrwald. Abends erwartet euch Lagerfeuer, Musik und Geselligkeit – bringt gerne eure Musikinstrumente mit.
Pauschalpreis für das Festival: 135,- Euro/Person
Kinder von 6–12 Jahren: 70,- Euro
Übernachtungsmöglichkeiten: Matratzenlager, im eigenen Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil.
Verpflegung: 4x Frühstück und 5x Mittagessen
mit biologischen Zutaten (vegetarisch/vegan + frischem Salat)  - im Festivalpreis inbegriffen. (Abendessen bitte selbst organisieren)
​Veranstalter: Eine Kooperation von Arche21, Perma-Norikum und Baumschule Junger.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Externe Abendgäste zu den Vorträgen sind aber möglich!

Anmeldung und weitere Infos unter: www.arche21.info

Für weitere Fragen wendet Euch bitte an:  info@arche21.net
oder Tel: +43 660 – 878 99 90

VORTRÄGE:

  • Effektive Mikroorganismen und ihre Anwendungsmöglichkeiten
    (Bernadette Schützenhofer - Gärtnerei Schützenhofer)
  • Workshop: Schafwolle - Was draus werden kann, wenn sich Wasser und Seife und eine Idee dazu mischen 🙂
    Schuhe, Taschen, Sitzfleckerl, Röcke, Umhänge und vielleicht sogar ein Schlafsack
    (Petra Maderebner - "Filzpackerl.at"​) -->  individueller Materialbeitrag
  • Workshop "Bushcraft": Nutzung von Wildelementen (Verein Naturakademie)
  • Workshop Strohballenbau, Lehmbau (Martin Hartl, Gruber Bernhard, Reinhart Ebner)
  • ​Workshop zur Herstellung von ökologischen Putzmitteln, Körperpflegeprodukten und Hausmittelchen
    (Hannelore Zech vom Mienbacher Waldgarten), ca. 5,- Materialbeitrag / Person​
  • Bienenhaltungskurs für Anfänger (Werner Münzker)
  • Bienenhaltungskurs für Fortgeschrittene (Werner Münzker)
  • Naturseifen herstellen (Sonja Wiener - Himmlischer Garten in Linz)
  • Workshop: Recycling- und Upcycling: z.B Bau einer fahrradbetriebenen Waschmaschine, oder Ähnliches ... (Martin Hartl - Arche 21)
  • Arbeiten mit Weiden: Bauen und Flechten (Gertraud Zeilinger)
  • Mit Gräsern Körbe flechten (Bernadette Würmer)
  • Bau eines neuen Pflanzen-Biotops (Junger Ernst - Baumschule Junger)
  • Spielnachmittag - lauter verrückte und lustige Spiele: mit der Natur und miteinander - bringt gerne auch eigene Gruppen-Spielideen mit :o)
  • Vortrag und Führung: "Die Bedeutung von Hecken und wilden Nützlingen"
    (Waltraud Müller - BIO AUSTRIA)
  • Filmvorführung mit Ausschnitten aus der DVD "Vollkommen Frei" von Andi Daniel mit anschließender Diskussion ​​​
  • tägliche HOFFÜHRUNGEN durch den ApfelNatUrwald + Veredelungstechniken (Junger Ernst)
  • Open Space - Nachmittag: an einem Nachmittag haben Teilnehmer die Möglichkeit ihr Talent oder ein spezielles Thema für die anderen anzubieten. Bitte vorab oder zu Beginn des Festivals Andrea Hartl Bescheid geben, was Du machen möchtest.
  • Fotobericht von diversen Permakultur-Projekten in Spanien (Arche 21) 

Noch mehr Informationen unter www.arche21.info